160/24

Externer Veranstalter:
Meiningen GmbH

Anton-Ulrich-Straßenfest

Samstag, 15. Juni 2024 - 13:00
bis 18:00
Anton-Ulrich-Straße Meiningen

„Die Ulli fetzt.“ - Zum dritten Mal lädt die Anton-Ulrich-Straße zu ihrem Straßenfest am 15. Juni

In diesem Jahr gestalten die Einzelhändler und Gastronomen in der Anton-Ulrich-Straße bereits zum dritten Mal ein besonderes Straßenfest. Umrahmt von einem bunten Programm mit Musik, Jonglage, Bastelstraße und Hüpfburg gibt es am 15. Juni von 13 bis 18 Uhr für Groß und Klein viel zu sehen und zu erleben. So genießt man diesen Samstagnachmittag bei bester Unterhaltung auf den Freisitzen der Gastronomen und beim Stöbern und Entdecken der tollen Angebote der Einzelhändler – hier haben sich alle etwas einfallen lassen.

Ein besonderes Highlight wird wieder der Comedy-Jongleur Leinado. Bereits zum ersten Straßenfest in der „Ulli“ begeisterte der Action-Man alle Generationen. Leinado ist ein außergewöhnlicher Jongleur und wandlungsfähiger Entertainer mit gutem Draht zum Publikum. Einer, der weiß Sie mit unfassbaren Kunststücken zum Staunen zu bringen und seine attraktive Jonglierkunst amüsant zu präsentieren.

Leinado zeigt seine One-Man-Show um 14 und 16.30 Uhr in der Anton-Ulrich-Straße (Höhe Platz an der Kapelle).

Die „Pepitos“ erfreuen von 14 bis 17 Uhr mit charmanter, musikalischer Unterhaltung mitten im Publikum. Ihr heiterer Mix aus Dixieland und Schlager beschwingt beim gemeinsamen Singen, Tanzen und Lachen.

Der Meininger Kunstverein NEKST e.V. begleitet, wie bereits im letzten Jahr, das Straßenfest mit einem kleinen Kulturprogramm, Kunstgesprächen und Bastelangeboten in den Räumen der Anton-Ulrich-Straße 3.

Natürlich gibt es auch eine Bastelstraße, eine Hüpfburg und jede Menge Spiel-Spaß. Die Jugendzentren der AWO Meiningen erfreuen mit kreativer Beschäftigung und auf der Hüpfburg und beim Toben mit vielerlei Fahrzeugen erleben auch die kleinen Gäste einen fröhlichen Nachmittag in der Anton-Ulrich-Straße. Das „Zielwasser24“ (Anton-Ulrich-Straße 6) bietet Kinderschminken an, im „Blattwerk“ (Anton-Ulrich-Straße 39) werden sommerliche Blumen-Haarkränze geflochten.

Die Meiningen GmbH veranstaltet außerdem wieder einen Kinderflohmarkt, auf dem hauptsächlich Spielsachen angeboten werden sollen. Anmeldungen sollten bitte bis 10.06. bei Marktmeister Sven Grohmann unter Tel. 0152 08177089 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erfolgen. Die Standgebühr beträgt 1,00 Euro. Eine begrenzte Anzahl von Tischen steht zur Verfügung (Breite: 2,30 m).

In diesem Jahr neu: Ein Klamotten-Flohmarkt für Erwachsene. Das textilverliebte Team organisiert schon seit vielen Jahren kleine Kleiderflohmärkte in und um Meiningen und hat sich inzwischen eine zuverlässige Community aufgebaut. Gute Qualität und schöne Unikate darf man hier, in der Anton-Ulrich-Straße 13, also auf jeden Fall erwarten.

Auf dem „Bermudadreieck“ stellt die Musikschule Kling-Klang (Anton-Ulrich-Straße 45) ihre Bühne auf. So haben die Schülerbands die Gelegenheit, ihre Programme zu präsentieren.

Alle haben sich etwas einfallen lassen: Barber-Shop, Italienisches Restaurant, Cocktailbar, Deco-Natura, Tattoo-Studio und Bäckerei Huhle. Zum dritten Mal machen die Gewerbetreibenden in der „Ulli“ deutlich, dass das Fest zu einem echten Gemeinschaftsprojekt geworden ist, bei dem sich alle mit Leib und Seele für die gleiche Sache einsetzen: ihre Anton-Ulrich-Straße.

Neben den zahlreichen überraschenden Angeboten der Händler und Gastronomen darf natürlich einer nicht fehlen: Herzog Anton Ulrich höchstselbst wird am Samstag auf seiner Straße flanieren. Der Mann im Kostüm, Ur-Meininger Frank Weinelt, lebt selbst seit 23 Jahren in der Anton-Ulrich-Straße – nicht zuletzt auf Grund seines Faibles für die Herzogsfamilien von Sachsen-Meiningen, wie er selbst augenzwinkernd gesteht. Für Gäste, die mehr über Anton Ulrich, den 6. Herzog, Ur-Großvater unseres Theaterherzogs Georg II. und Vater von 18 Kindern, erfahren wollen und die ein oder andere historische Kostbarkeit entdecken möchten, lohnt sich also die Begegnung mit Frank Weinelt. Natürlich inklusive Selfie-Garantie.

Die Gewerbetreibenden der Anton-Ulrich-Straße und die Meiningen GmbH freuen sich auf dieses besondere Straßenfest. Der Eintritt ist frei. Das Programm ist online im Veranstaltungskalender unter www.meiningen.de abrufbar.

Die „Die Ulli fetzt.“ T-Shirts gibt es nur solange der Vorrat reicht zum Preis von je 17,90 Euro ab sofort in der Tourist-Information (Ernestinerstraße 2) und zum Straßenfest am 15. Juni im Deco Natura (Anton-Ulrich-Straße 31).

Veranstaltungsort
Anton-Ulrich-Straße

Tourist-Information Meiningen

i Marke Logo2

Ernestinerstraße 2
98617 Meiningen

Öffnungszeiten Tourist-Information:

Mo. - Fr.: 10 - 17 Uhr (Okt. - Mär.)
Mo. - Fr.: 10 - 18 Uhr (Apr. - Sep.)
Sa.: 09:00 - 14:00 Uhr

  03693 44 65 0

 E-Mail Tourist-Information


Mehr von Meiningen auf:

Facebook logo Instagram Logo

Öffnungszeiten

Bürgerbüro
Mo. - Fr. 8:00 - 12:00
Mo. & Di. 13:00 - 15:00
Do. 13:00 - 18:00
1. Samstag im Monat: 9:00 - 13:00

   03693 45 45 45

  E-Mail Bürgerbüro

Öffnungszeiten Bibliothek
Mo. 13:00 - 18:00
Di. 10:00 - 14:00
Mi. 10:00 - 18:00
Do. 13:00 - 18:00
Fr. 13:00 - 18:00

   03693 502959

Feedback

Vermissen Sie Inhalte? Haben Sie Lob oder Kritik zur Seite? Wir freuen uns über Ihr Feedback.

Partner