Direkt zu:
english
Zusatzinformationen

Hotel Schlundhaus & Haus Rautenkranz

Kontakt

Hotel Schlundhaus & Rautenkranz

Ausstattung

Abstellmöglichkeit Fahrräder Balkon / Terrasse Dusche Familienfreundlich Fernsehen Fischgerichte Haustiere erlaubt Internet-Anschluss Kinderermäßigung Kreditkarten Parkmöglichkeit Restaurant Tagungsmöglichkeit Vegetarische Küche Zentrale Lage

Über die Stadtgrenzen hinaus bekannt wurde das von Hofbaurat Fritze erbaute Haus, in dem der Überlieferung nach die Thüringer Klöße erfunden wurden, durch das „Lied vom Hütes“, aus der Feder des Dichters Rudolf Baumbach, bekannt als Verfasser des Liedes „Hoch auf dem gelben Wagen“.
Und so steht das denkmalgeschützte Schlundhaus, unweit vom Meininger Theater entfernt, auch heute noch als Inbegriff für die „Leibspeise“ der Meininger. Nach kompletter Rekonstruktion stehen Ihnen heute neben unserer historischen Gaststube mit Kamin- und Bibliothekszimmer ein Vereins- und Konferenzsaal, eine kleine Biergartenterrasse im Innenhof des Hauses, sowie zusammen mit unserem Gästehaus Rautenkranz insgesamt 20 Hotelzimmer und eine hoteleigene Tiefgarage zur Verfügung.

Anzahl der Zimmer

Anzahl: 20 | 2 EZ, 13 DZ, 5 Suiten

Zimmerpreise pro Nacht

Einzelzimmer: ab 59 €

Doppelzimmer: ab 88 €

Suite: ab 108 €

Frühstück/Pers  5 €