Direkt zu:
english
Zusatzinformationen

Neu-Ulm (Bayern)

Die partnerschaftlichen Beziehungen zu Neu-Ulm, das zwischen München und Stuttgart liegt, entstanden bereits im Jahre 1987. Unter damals erschwerten politischen Bedingungen wurde 1988 eine Freundschaftsvereinbarung „über die Mauer hinweg“ zwischen den beiden Städten geschlossen. Intensive freundschaftliche Beziehungen werden vor allem im Bereich der Sport- und Jugendarbeit gepflegt.
Das 20-jährige Jubiläum der Städtepartnerschaft mit Meiningen wurde 2008 in Neu-Ulm begangen. Die Feierlichkeiten zum 25-jährigen Jubiläum waren in das Meininger Stadtfest 2013 eingebettet.
Seit 2007 macht sich die Städtepartnerschaft auch im Neu-Ulmer Stadtbild bemerkbar: mit der Meininger Allee nahe des Bahnhofes, analog zur Neu-Ulmer-Straße in Meiningen.

Obertshausen (Hessen)

Nachdem seit 1990 bereits freundschaftliche Beziehungen zu Obertshausen bei Frankfurt am Main bestehen, wurde 2007/2008 die Städtepartnerschaft offiziell besiegelt. Die Partnerschaft lebt seit Jahren vor allem von befreundeten Vereinen und deren regelmäßigen, zahlreichen Begegnungen. Zwischen einigen Vereinen wurde schon 10- oder sogar 15-jähriges Jubiläum der Partnerschaft gefeiert, noch bevor die Städtepartnerschaft 2007 auch offiziell begründet wurde. Das zeigt, wie lebendig die Beziehungen zwischen den Menschen beider Städte sind.
Auch in Obertshausen gibt es seit einigen Jahren einen Meininger Platz, wie den Obertshäuser Platz in Meiningen.

Bussy Saint-Georges (Frankreich)

Im Jahr 2006 wurde die Städtepartnerschaft mit Bussy Saint-Georges, ca. 30 km östlich von Paris gelegen, geschlossen. Schon nach kurzer Zeit entstanden dank des Engagements des Comité de jumelage (Partnerschaftsverein) in Bussy Kontakte zwischen Bürgern und Vereinen beider Städte. Seit 2007 engagiert sich der Meininger Freundeskreis Städtepartnerschaft Bussy Saint-Georges und Meiningen e.V. für die deutsch-französische Städtepartnerschaft. Mindestens einmal jährlich besuchen die Meininger ihre Freunde in Bussy Saint-Georges oder umgekehrt. Verschiedene gegenseitige Begegnungen aus den Bereichen Sport, Tanz, Musik, Puppentheater und Schule haben bereits stattgefunden oder sind geplant.

Im Jahr 2016 wurde das 10-jährige Bestehen der Städtepartnerschaft in Meiningen gefeiert. Als Geschenk zum Jubiläum pflanzten die französischen Freunde einen Baum im Englischen Garten, der Sinnbild für das Wachsen und Gedeihen der partnerschaftlichen Beziehungen sein soll.

Meiningen (Österreich)

Die vor mehr als 20 Jahren eingeleiteten offiziellen Kontakte zwischen Meiningen in Thüringen und Meiningen im Vorarlberg wurden im Mai 2012 mit einer Vereinbarung über eine Städtepartnerschaft besiegelt.
Meiningen (A) ist die westlichste Gemeinde Österreichs und hat mit etwa 2120 Einwohnern ca. ein Zehntel der Einwohner der Stadt Meiningen.