Direkt zu:
english
01.04.2019

Nutzung der Meininger Sportstätten - jetzt Anträge stellen für das Schuljahr 2019/2020

Vom 15.04. bis zum 15.05.2019 können Vereine und andere Interessierte Nutzungszeiten für die Meininger Sportstätten beantragen.

Der Fachbereich Bürgerservice der Meininger Stadtverwaltung bittet alle Interessierten, die eine Sportstätte der Stadt Meiningen im kommenden Schuljahr 2019/2020 nutzen möchten, um die Abgabe ihrer Anträge auf Vergabe einer Trainingszeit.
Die Anträge können in der Zeit vom 15.04.2019 bis 15.05.2019 eingereicht werden.
Das entsprechende Antragsformular kann hier abgerufen oder unter dem unten angegebenen Kontakt angefordert werden.
Für Rückfragen steht Herr Musengeshi unter der Telefonnummer 03693 / 50 22 72 zur Verfügung.

Für folgende Sportstätten im Stadtgebiet können Anträge gestellt werden:

1. Sportstätte, Maßfelder Weg 9
a) Rundlaufbahn
b) Beachvolleyballfeld
c) Kunstrasen
d) Trainingsplatz
e) Nebenplatz
f) Übungsplatz

2. Multihalle Meiningen, Moritz-Seebeck-Allee 6
a) Dreifeldhalle
b) Multihalle

3. Turnhalle Karlsallee
a) Einfeldhalle
b) Dojo

4. Turnhalle Gartenstraße
a) Einfeldhalle

5. Turnhalle am Kilianberg
a) Einfeldhalle

6. Turnhalle am Drachenberg
a) Dreifeldhalle

7. Turnhalle Ludwig-Chronegk
a) Einfeldhalle

8. Turnhalle am Pulverrasen
a) Einfeldhalle

9. Turnhalle altes Stadtbad
a) Einfeldhalle
b) Säulenraum
c) Kuppelraum

Der ausgefüllte Antrag ist per Post, Fax oder E-Mail zu richten an:
Stadtverwaltung Meiningen
Sportstättenverwaltung
Maßfelder Weg 9
98617 Meiningen
Fax: 03693 454199
E-Mail: hallenzeiten@sport.meiningen.de

Bürgermeister Fabian Giesder betont im Vorfeld der Vergabe der Nutzungszeiten, dass die Nutzung der Sportstätten für eingetragene Sportvereine auch im kommenden Schuljahr kostenfrei bleibe. „Wir wollen dem Ehrenamt im Sport weiterhin den Rücken stärken. Diese Unterstützung zahlt sich aus. In unseren Vereinen sind rund 4.000 Sportler organisiert, darunter 1.500 Kinder und Jugendliche. Diese Zahlen sprechen für sich und belegen den besonderen Stellenwert, den der Vereinssport in Meiningen geniest“, so der Bürgermeister.