Direkt zu:
english

Ausschreibung zum Verkauf von Wohnbaugrundstücken in Rippershausen Ortsteil Melkers

Die Gemeinde Rippershausen veräußert folgende Baugrundstücke in der Gemarkung Melkers:

Bezeichnung               Flurstücksnummer     Größe m²          Kaufpreis €
Schlossblick 3             475/23                        800                  7.600,00
Schlossblick 6             475/24                     1.104                10.488,00
Schlossblick 4             475/25                     1.103                10.478,50
Gartenweg 10a           475/29                        910                   8.645,00
Gartenweg 10             475/30                        943                   8.958,50
Hohlfeld 12a               475/22                     1.085                 10.307,50

zum Zweck der Wohnbebauung zur Eigennutzung zum Kaufpreis in Höhe von
9,50 €/m², unerschlossen.

Die Bauplätze befinden sich im Geltungsbereich des Bebauungsplanes „Hohlfeld“ mit seinen Änderungen.
Die Bauplätze sind erschlossen nach BauGB (Straße, Gehweg, Straßenbeleuchtung). Ver- und Entsorgungsleitungen sind vorhanden für Elektroenergie, Wasser/Abwasser, Telekommunikation.
Die Abrechnung der Erschließungsmaßnahme ist noch nicht erfolgt.
Die Erschließungskosten gemäß BauGB (Straßenbau) und die Beiträge und Gebühren für Wasserversorgung und Entwässerung nach den Satzungen des Kommunalen Wasser- und Abwasserzweckverbandes Meininger Umland, die Kosten für die Haus- und Grundstücksanschlüsse der Versorgungsträger und der Zufahrten zum Grundstück sind vom Käufer zu tragen.

Ausschreibungsbedingungen:
Kaufinteressenten können für jeden Bauplatz jeweils einen separaten Kaufantrag abgeben. Kaufanträge für mehrere Bauplätze in einer Bewerbung sind unzulässig.
Der Verkauf erfolgt ausschließlich an natürliche Personen.
Der Verkauf mehrerer Bauplätze an einen Kaufinteressenten ist ausgeschlossen.
Liegen mehrere Kaufanträge pro Grundstück vor, entscheidet die Reihenfolge des Eingangs des Antrags; bei mehreren zeitgleichen Anträgen entscheidet das Los.

Auflagen für den Käufer:
Bezugsfertige Herstellung eines Wohnhauses zur Eigennutzung innerhalb von 2 Jahren ab Kaufvertragsabschluss entsprechend den Festsetzungen des Bebauungsplanes „Hohlfeld“ mit seinen Änderungen.
Ein Wiederkaufsrecht für die Gemeinde Rippershausen wird grundbuchlich gesichert.

Die Kaufanträge sind in separaten, wie folgt rot gekennzeichneten Umschlägen abzugeben:
Ausschreibung Bauplatz Flurstück ………., Straße ………… Hausnummer ..

Die Kaufanträge sind zu richten an den Verkäufer:

Gemeinde Rippershausen
Postadresse: Stadt Meiningen
GB Stadtentwicklung und Bauen
Schlossplatz 1
98617 Meiningen

Nicht eindeutig gekennzeichnete Kaufanträge können keine Berücksichtigung finden.

Ansprechpartner: Stadt Meiningen
GB Stadtentwicklung und Bauen
Schlossplatz 1
98617 Meiningen
Frau Schramm
Tel. 03693 454-185


Meiningen, den 23.10.2017

 

Witzel
Bürgermeister