Direkt zu:
english
31.01.2019

Alte Postanschriften sind für die Meininger Ortsteile Walldorf, Henneberg und Wallbach auch weiterhin gültig!

Nach der Eingemeindung von Walldorf, Wallbach und Henneberg müssen alle, die postalisch sicher erreichbar sein wollen, ihre bisherige Postanschrift, die schon vor der Eingemeindung galt, weiter verwenden. Postadresse und melderechtlich vollzogene Anschrift können bis 2020 voneinander abweichen.

Die Deutsche Post AG empfiehlt allen, die postalisch sicher erreichbar sein wollen, ihre bisherige Postanschrift zu verwenden. Die Verwendung neuer Angaben, die sich aus der melderechtlich vollzogenen Anschrift ergeben könnten, sei bei der Postzustellung noch nicht umsetzbar. Eine gesicherte Zustellung könne bei Verwendung dieser melderechtlichen Anschriften daher nicht gewährleistet werden.

Eine Eindeutigkeit der Postadressen könne im gesamten Stadtgebiet erst nach Beseitigung der Dopplung von Straßennamen gewährleistet werden. Sobald die Deutsche Post AG die Feststellung über die Eindeutigkeit aller Anschriften im gesamten Stadtgebiet erhalten hat, werde sie auf die Verwendung der neuen Postanschriften hinweisen.

Dies werde aber frühestens Anfang 2020 möglich sein. Erst ab diesem Zeitpunkt werde die Meldeadresse nicht mehr von der Postadresse abweichen und die Eingemeindung somit auch postalisch vollzogen.