Direkt zu:
english
26.05.2018

Ausschreibung zum Verkauf eines Wohnbaugrundstückes in Meiningen-Dreißigacker, Am Holunderstrauch 35


Die Stadt Meiningen veräußert folgendes Baugrundstück:

Am Holunderstrauch 35, Flurstück 720/11 mit einer Größe von 790 m²
zum Zweck der Wohnbebauung zur Eigennutzung zum Kaufpreis in Höhe
von 71.100,00 €.

Der Bauplatz befindet sich im Geltungsbereich des Bebauungsplanes Nr.5 „Am Holunderstrauch“ mit seinen Änderungen.
Er ist erschlossen nach BauGB (Straße, Gehweg, Straßenbeleuchtung). Ver- und Entsorgungsleitungen sind vorhanden für Elektroenergie, Wasser/Abwasser, Gas, Telekommunikation.
Die Erschließungskosten gemäß BauGB sind im Grundstückspreis enthalten.
Die Beiträge für die Entsorgungsleitungen nach der Beitrags- und Gebührensatzung zur Entwässerungssatzung der Stadt Meiningen vom 12.12.2006 und die Kosten für die Haus- und Grundstücksanschlüsse der Versorgungsleitungen sowie für die Zufahrten sind vom Käufer zu tragen.

Ausschreibungsbedingungen:
Die Bewerbung ist im separaten, wie folgt rot gekennzeichneten Umschlag

Ausschreibung Bauplatz Flurstück 720/11, Am Holunderstrauch 35

zu richten an den Verkäufer:
Stadt Meiningen
GB Stadtentwicklung und Bauen
Schlossplatz 1
98617 Meiningen.

Auflagen für den Käufer:
Bezugsfertige Herstellung eines Wohnhauses zur Eigennutzung innerhalb von 2 Jahren ab Kaufvertragsabschluss entsprechend den Festsetzungen des Bebauungsplanes Nr. 5 „Am Holunderstrauch“ mit seinen Änderungen.
Ein Wiederkaufsrecht und ein Vorkaufsrecht für die Stadt Meiningen werden grundbuchlich gesichert.

Nicht eindeutig gekennzeichnete Bewerbungen können keine Berücksichtigung finden. Der Verkauf erfolgt ausschließlich an natürliche Personen.
Die Kaufanträge finden entsprechend ihres zeitlichen Eingangs Berücksichtigung.
Bei mehreren zeitgleichen Anträgen entscheidet das Los.

Giesder
Bürgermeister