Direkt zu:
english

Lesung: Donna Leon und Annett Renneberg | Brunettis 26. Fall

Meininger Frühlingslese
19.06.2017
19:30 Uhr

Wer mag ihn nicht, den von humanistischen Idealen geleiteten liebenswürdigen Comissario Brunetti, der von Joachim Król und Uwe Kokisch in den Verfilmungen der Kriminalromane von Donna Leon verkörpert wurde? Nach 25 Fällen ist es kein Wunder, wenn der Comissario nun schwächelt, wenn auch nur fingiert, um aus einer unangenehmen Situation herauszukommen. Als er endlich den Entschluss gefasst hat, sich wirklich zu erholen, bekommt er in seinem Erholungsort prompt einen seiner größten Fälle.
Die Amerikanerin Donna Leon lebt seit 1965 im Ausland. Sie arbeitete als Reiseleiterin in Rom, als Werbetexterin in London sowie als Lehrerin an amerikanischen Schulen in der Schweiz, im Iran, in China und Saudi-Arabien. 1981 zog sie sich nach Venedig zurück. Die Brunetti-Romane machten sie weltberühmt. Annett Renneberg, die in den Verfilmungen der Krimis von Donna Leon die charmante Signorina Elettra Zorzi verkörpert, die den Comissario vergöttert, wurde 1991 bei einem Casting entdeckt. Sie fühlt sich auf der Theaterbühne ebenso zu Hause wie im Film.

Tickets:
Vorverkauf:   20,50 € | 17,20 € | 13,90 €
Abendkasse: 21,00 € | 18,00 € | 15,00 €

Vorverkauf:

online: www.mkgd.de

Tel03693 44650
Fax03693 446544
tourist.info@meiningen.de
www.meiningen.de
Mo-Fr 10:00-18:00
Sa, Feiertag 10:00-15:00
Kontaktformular
Adresse exportieren